Wie funktioniert Thetahealing?

Wie funktioniert Thetahealing?

Wie funktioniert Thetahealing wirklich?
Die Thetahealing – Methode nutzt den direkten Kontakt zu der Schöpfungsebene.
Dieser Kontakt findet auf der ebene der gleichnamigen Theta-Wellen statt. Diese sind jedem bekannt, zum Beispiel werden sie auch bei der Hypnose benutzt.
Jeder kennt sie außerdem aus der Tiefschlaf- und Traumphase. Im normalen Bewusstsein des Alltags hingegen kommen die Beta-Wellen zum Einsatz.
Der Unterschied ist einfach erklärt. Stellt man sich einmal vor, in welche Sphären man im Traum schweben kann, oder während einer Hypnose, leuchtet schnell ein, dass in dieser Phase viel im Körper bewirkt werden kann. Thetahealing nutzt diese Kompetenz zur Heilung.
Wie funktioniert Thetahealing

Wie funktioniert Thetahealing im Austausch mit dem Coach?

 

Die Thetabegleiter/-innen senden die Kraft über Gott, den Schöpfer, das Universum oder wie immer Du diese urtümliche Kraft für Dich persönlich nennen magst.

Speziell ausgebildete Thetabegleiter und -begleiterinnen setzen sich mit Hilfe der Theta-Wellen direkt mit der Schöpfungskraft auseinander.
Denn diese hat das genaue Wissen über die Möglichkeiten der Heilung – und zwar für jeden Menschen. Zum Anfang, wenn die Menschen den Bezug zu sich selbst erst finden müssen und in Einklang kommen müssen, wird mit Hilfe der Meditation der Weg zu den Thetawellen geschaffen.
In den weiteren Sitzungen geschieht dies dann innerhalb weniger Sekunden zwischen den Begleitern und den Patienten.

Wie funktioniert Thetahealing? – Was passiert auf der Ebene der Theta-Wellen?

Sind die Patienten im Einklang mit den Begleitern, so können diese auf der Ebene der 7. Existenz einen Vorstoß zur Schöpferkraft herstellen.
Eine Intuition zur Heilung der Patienten wird gesendet. Die Schöpferkraft selbst sendet den Begleitern dann Bilder, Glaubensrichtungen und zeigt mögliche Blockaden auf.
Dies ist der erste Schritt zur Heilung. Auch die Patienten können diese Bilder sehen und verstehen, was in ihrem tiefsten Inneren vor sich geht. Ziel ist es nun, den Schutzmantel der Blockaden und Erkrankungen zu entfernen, sodass sie sich vom Körper lösen können.
Wie funktioniert Thetahealing
Wie funktioniert Thetahealing in der praktischen Arbeit?

Wie ein Computersystem kann man schon sagen.

Ist die Schöpfungskraft einmal aktiviert, arbeitet sie im Unterbewusstsein auf Hochtouren.

Man kann sich das vorstellen, wie das Aufspielen einer neuen Software auf den Computer.

Die fehlerhaften Dateien werden gelöscht und ein neues Programm wird installiert.

Das alles passiert im Körper direkt auf Zellebene. Dadurch können dann sowohl Angststörungen, Trauer, aber auch Krankheiten geheilt werden. Positive Glaubensansätze und neue inspirierende Gefühle werden freigesetzt.

Das hilft den Menschen im weiteren Verlauf, auch im Alltag die positiven Seiten des Lebens mehr und mehr anzuziehen.

Wie funktioniert Thetahealing? – Das Original Theta Healing Buch. Die Heilkraft der Schöpfung

Theta Healing: Die Heilkraft der Schöpfung

Zum besten Preis des Theta Healing Buchs auf Amazon.de Hier klicken

Theta Healing ist ein Befehl, der in jeder Situation benutzt werden kann.

Weitere Informationen zu Theta Healing finden Sie hier – Klicke hier

Wie funktioniert Thetahealing in der puren Anwendung?

Theta Healing Coaching Paket – 5 Sitzungen oder 8 Sessions

erste Session: 69,40-€
Jede weitere Session 69,40,-€
Zusammen 347,-€

oder im 8-er Coaching Paket jede Session für 62,13€

Termine und Absprachen direkt unter meiner Emailadresse: christoph.simon@t-online.de

hier geht es direkt zum lesenswerten Basis Theta Healing Buch auf Amazon.de

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pop